/

Gießereitaugliche MATHEUS-Fördertechnik

Was zählt, ist das komplette Ergebnis

100% MATHEUS bedeutet auch 100% eigene Fördertechnik – in allen Anlagen, die wir bauen und als separate Komponente für Ihren Einsatz.

Speziell entwickelt für die Verkettung automatischer Kernmontageprozesse in der anorganischen Kernfertigung, erfüllt sie höchste Ansprüche an schonenden Transport, präzise Positionierung und robuste Dauerhaftigkeit. Eine modulare Bauweise sowie zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten und Sonderkomponenten bieten extrem hohe Flexibilität. Und durch ihre grundsätzlich eigensichere Ausführung eignet sich MATHEUS-Fördertechnik sowohl für manuelle Montagestrecken als auch für die Automatisierung mit Industrierobotern. 100% einsatzbereit. 

MATHEUS-Förderanlagen erfüllen alle Anforderungen an den Transport von Sandkernen:

  • robuste und standfeste Ausführung
  • hohe Verfügbarkeit bei niedrigem Wartungsaufwand
  • Schutz aller Antriebs- und Führungselemente vor abrasivem Kernsand
  • ruhiges Laufverhalten 
  • sanfte Beschleunigungskurven und Bremsrampen
  • wiederholgenaue Zentrierung der Werkstückträger 
  • produktspezifische Werkstückträger
  • perfekt für die Automatisierung von Kernmontage- und Fügeprozessen mit Robotern

Erweiterungsoptionen für MATHEUS-Förderanlagen:

  • Quertransport
  • Ausschleusen
  • Elevator
  • Drehstation
  • Hubvorrichtung mit integrierter Palettenzentrierung
  • Kernpuffersystem